SeeTragling

Trageberatung Bodensee

Trageberatung

Du erwartest oder hast ein Baby und möchtest es tragen?

Du findest Tragetücher schön, aber denkst, sie sind kompliziert zu binden?

Du bist auf der Suche nach der richtigen Tragehilfe oder hast bereits eine, und weißt nicht, wie du sie richtig benutzt?

Du bist wieder schwanger und weisst nicht wie du dein Kleinkind weiter tragen kannst?

Du möchtest einen Gutschein für eine Trageberatung verschenken?

Tragen entspricht der menschlichen Natur, da Kinder als Traglinge geboren werden. Durch das Tragen wird die Bindung und das Urvertrauen deines Babys gestärkt, es fühlt sich wohl, warm und geborgen. Du hast auch im Alltag mal die Hände frei, weißt dein Kind sicher bei dir und kannst anderen Dingen nachgehen..

Trageberatung Bodensee

Trageverleih

Du möchtest im Alltag ausprobieren, welche Trage oder welches Tuch für deine Familie stimmig ist? Oder du brauchst eine praktische Trage für deinen Urlaub?

Mit dem Verleih kannst du verschiedene Tragehilfen und Tücher zuhause testen in deinem Alltag einbringen, auf eine Bergtour gehen oder in den Urlaub fahren. Selbstverständlich sind die Tragen hygienisch einwandfrei.

20210502_133116

Tragekleidung

Du bist auf der Suche nach der richtigen Kleidung für deinen Tragling?

Selbstgenäht und aus Stoffen, die du aussuchst. Mit einer Pumphose hat dein Kind die meiste Bewegungsfreiheit in der Trage, Arm- und Beinstulpen wärmen oder bieten Schutz vor Sonne. Ein Wollwalkanzug schützt dein Kind vor Kälte und überhitzt nicht, wenn du beim Shoppen in warme Läden gehst.

DSC_0073 (2)

Das bin ich

Mein Name ist Jennifer, Mama von zwei Jungs. Mit unserem ersten Baby änderte sich alles, ich entdeckte das Tragen für mich…Seitdem stellen unsere Söhne unser Leben auf den Kopf und wir gehen gemeinsam einen liebevollen und bedürfnisorientierten Weg. Zwei meiner liebsten Hobbys lassen sich mit dem Tragen perfekt vereinbaren: das Bergwandern und das Nähen. Unser große Sohn kennt schon einige Berggipfel und hat diese mit uns zusammen im Tuch oder Tragehilfe erklommen. Bei Wind und Wetter hatte er die passende Kleidung, die ich ihm mit Liebe genäht habe. Ob passende Pumphosen, Stulpen oder wärmende Wollwalkanzüge, hier lasse ich meiner Kreativität freien Lauf.

Um anderen Eltern, Omas, Opas, Tanten oder Betreuenden auch die Vorzüge des Tragens zu vermitteln, wunderschöne gemeinsame Momente zu ermöglichen oder auch einfach die Chance gebe, die Hände frei zu haben, entschied  ich mich für die Ausbildung zur Trageberaterin bei der Trageschule Hamburg.